Vorbeugen ist besser als reparieren!

Die wichtigste Maßnahme um Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund erhalten zu können ist Prophylaxe!


Die drei Säulen dafür sind:


1.    Häusliche Zahnpflege

Der Grundpfeiler für Ihre Zahngesundheit ist die tägliche, häusliche Zahnpflege!

Die optimal für Sie geeignete Putztechnik, die dafür notwendigen Hilfsmittel und natürliche Methoden zur Keimreduzierung - alles wird von unserer erfahrenen Prophylaxekraft angesprochen, damit Ihre Zähne optimal gepflegt und geschützt sind.

2. Pofessionelle Zahnreinigung (PZR)

3. Richtige Ernährung

Studien haben gezeigt wie wichtig die Ernährungslenkung für die Gesundheit und den Erhalt für unsere Zähne ist. Auch zu diesem Thema stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Auch bei den Krankenkassen ist das Bewusstsein dafür gestiegen. Sie empfehlen für Kinder eine sog. Individualprophylaxe (IP), die bis zum 18. Lebensjahr kostenlos wahrgenommen werden kann. Dort lernen Kinder den richtigen Umgang mit Zahnbürste, Zahnseide und Co und bekommen Tipps und Tricks um Karies und Baktus fernzuhalten.

Unsere speziell ausgebildeten Fachkräfte Daniela Mohr, Elena Meyer und Mersa Alibegovic werden Sie zu diesem Thema kompetent beraten und perfekt behandeln.

Wie beuge ich vor?

Unsere Beratung zur Zahnpflege

 

Wir nehmen uns Zeit und beraten Sie umfassend zur häuslichen Zahnpflege, die richtigen Pflegetechniken und richtigen Hilfsmittel. 

Mehr Informationen >>