Kosten

Die Kosten einer Implantatversorgung  hängen vom Einzelfall ab  - von der Anzahl der Implantate, vom Implantattyp und ganz wesentlich von der sog. “Suprakonstruktion“, dem Zahnersatz.

Die privaten Versicherungen  tragen  – je nach Tarif – meist einen hohen Anteil der Kosten, manchmal auch alles. Die gesetzlichen Krankenkassen  beteiligen sich mit Festzuschüssen an den Kosten einer Implantatbehandlung

Selbstverständlich erhalten Sie von uns vor einer Behandlung einen „Heil- und Kostenplan“, den Sie bei Ihrer Versicherung bzw. bei Ihrer Krankenkasse einreichen können.

Behandlungsberatung

Egal, ob Sie nur eine einfache Frage zu Ihren Zähnen haben oder ob Sie zu einem komplexen Problem beraten werden wollen - gerne werden wir alle Ihre Fragen ausführlich und umfassend beantworten.


Mehr Informationen >>