Holger Salisch

Nach meiner erfolgreich absolvierten Berufsausbildung zum Zahntechniker im Januar 1998 arbeitete ich über mehrere Jahre in verschiedenen Dentallaboren und Praxislaboren. Dadurch war es mir möglich als Jungtechniker die nötigen Erfahrungen und Kniffe zu erlernen. Um die für mich interessanteste Spezialisierung herauszufinden durchlief ich sämtliche Bereiche der Zahntechnik. Das Fertigen von Gerüsten für die keramische Verblendung sowie die Herstellung von Suprakonstruktionen in Verbindung mit der Teleskoptechnik wurden dabei zu meinen beliebtesten Aufgaben. Die Vielzahl von Materialien und technischen Verfahren zur Produktion von individuellem Zahnersatz des Patienten waren schon immer eine große Herausforderung an die Zahntechnik. Die wohl größte Herausforderung und zugleich die größte Entwicklung der heutigen Zahntechnik ist ohne Zweifel die Digitalsierung. Daher steht auch im Praxislabor Dr. Rother & Dr. Rother seit Jahren das CAD/CAM Verfahren und die Arbeit mit dem Computer im Mittelpunkt der Zahntechnik. Durch die große Erfahrung, die wir hier mit diesem tollen Verfahren haben lassen sich außerordentliche Ergebnisse in jeder Hinsicht routiniert erzielen.
Passung und Ästhetik sind dabei hervorragend!
Ich freue mich für Sie stets auf dem neuesten Stand der Technik zu sein und Ihnen den noch so komplizierten Zahnersatz erfolgreich umsetzen zu können.
Ihr Holger Salisch

 

Zurück zur Übersicht